fbpx

Bewerbungsbilder

Der erste Eindruck zählt

Fotoshootings

«Bewerbungsbilder»

Warum ist ein professionelles Bewerbungsfoto wichtig?

Mit dem Foto im CV wird deine Bewerbungsmappe persönlich. Wenn du sympathisch wirkst, kannst du deinen potenziellen Arbeitgeber im Personalauswahlverfahren zu deinen Gunsten beeinflussen. Die harten Fakten wie Aus- und Weiterbildung und Berufserfahrung sind nur in der ersten Phase entscheidend, wenn ein Arbeitgeber Personal rekrutieren möchte. Sobald eine reduzierte Anzahl von geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl stehen, zählt die Ausstrahlung, die du auf deinem Foto hast.

 

Wie wirkst du professionell?

Männern empfehlen wir, gepflegte Kleidung zu tragen. Bei kaufmännischen Berufen ist Businesskleidung Pflicht. Wer als Banker, Versicherungsmitarbeiter oder im Büro arbeiten möchte, sollte sich mit dem Arbeitsplatz und dem Dresscode identifizieren. Dabei solltest du die farblich passende Krawatte stilvoll knoten.
Bei Handwerkern oder Technikern wird schlichte Kleidung empfohlen. Ein schnörkelloses, neuwertiges Hemd in Weiss oder dezenter Farbe ist immer eine gute Wahl.

Frauen empfehlen wir folgenden Dresscode: Kostüm oder zumindest Bluse und Jacke wirken professionell auf einem Bewerbungsfoto. Die Oberarme sollten bedeckt sein. Verzichte auf wilde Muster, ein tiefes Decolleté, zu viel Schmuck und ein starkes Make-up – ein dezentes Make-up ist hingegen sehr empfehlenswert.