Workshop «NUDE ART»


Sonntag 3. Juni: Ausgebucht
Achtung: An diesem Datum findet der Workshop in englischer Sprache statt!!!
Samstag 25. August: Freie Plätze
Sonntag 26. August: Freie Plätze
Achtung: An diesem Datum findet der Workshop in englischer Sprache statt!!!

Lasst euch verführen in die Welt der Ästhetik und in das Spiel von Licht und Schatten!
In diesem Workshop konzentrieren wir uns auf die ästhetische Aktfotografie und setzen durch gezielte Lichtführung unser Modell kunstvoll in Szene. Die Aktfotografie lebt von der Harmonie von Licht und Schatten, platziert am richtigen Ort auf einem nackten Körper.
Ich zeige euch, wie man interessantes und kontrastreiches Licht mit nur einer bis zwei Lichtquellen setzt. Ihr lernt das Licht richtig zu platzieren, um tolle Bilder direkt aus der Kamera zu erzeugen.

Nach einem kurzen Theorieteil gehen wir sofort in die Praxis über. Jede/r Teilnehmer/in hat seine eigene Shootingzeit. Es fotografiert immer nur eine Person. Ich stehe euch den ganzen Tag für Fragen zur Verfügung, unterstütze euch beim Fotografieren und gebe Tipps zur Modelführung, Perspektiven und Bildkomposition.

Nach dem Shooting zeige ich euch am Laptop, wie ich den Bildern in der Postproduktion via Lightroom und Photoshop den letzen Feinschliff verpasse.

Was bisherige Teilnehmer über meine Workshops schreiben >>

Anbei ein Paar Bilder, wie ihr sie machen werdet:

Details


Datum & Zeit:
SA, 25. August 2018
10:00 – 17:00 Uhr

SO, 26. August 2018
Sprache: ENGLISH
10:00 – 17:00 Uhr


Preis:
CHF 420.-
Inkl. Nicht-Kommerzieller Modelvertrag


Max. Teilnehmer:
6
JETZT ANMELDEN

    Details

    MODEL

    An diesem Tag steht uns das Model Tanja Brunner zur Verfügung. Tanja ist Ballettänzerin und war über viele Jahre auf den grossen internationalen Bühnen unterwegs. Von Tanja könnt ihr absolute Professionalität auf höchstem Niveau erwarten.

    Anforderungen

    • Du hast eine Spiegelreflexkamera, und du kannst sie manuell bedienen.
    • Du kannst selbstständig Verschlusszeit, Blende, ISO und Weissabgleich einstellen.
    • Auf Probleme mit Kameras kann ich während des Workshops NICHT eingehen.
    • Falls eine Kamera aus irgendeinem Grund an diesem Tag nicht funktionieren sollte, stelle ich eine Canon EOS 5d Mark III und eine NIKON D810 zur Verfügung, die ihr für diesen Tag benutzen könnt.
    • Diese beiden Kameras dürfen auch gerne von euch an diesem Tag getestet werden.

    Ablauf

    • Start um 10 Uhr
    • Kennenlernen und Kaffee
    • Kurze Theorie: Grundlegendes über Licht und Technik, Kameraeinstellungen, Lichtführung, Lichtsets
    • Erstes und zweites Shooting / Umgang mit dem Model
    • Kurze Mittagspause (Snacks, Salate und alkoholfreie Getränke sind inkl.)
    • Drittes Shooting
    • Lightroom und Photoshop
    • Ende ca. 17.00 Uhr

    Ausrüstung

    • Kamera
    • Objektive mit Brennweiten zwischen 50 und 200 mm
    • Ersatzakkus und Speicherkarten
    • Wer will, kann gerne seinen Laptop mitbringen
    • Papier und Schreiber

    Essen

    Wir servieren Kaffee, Gipfeli, Snacks, Sandwiches, Salat und Softdrinks.

    Durchfürungsort

    Fotostudio Fehlwiesstrasse 34
    8580 Amriswil / Hefenhofen Schweiz