Feedback von bisherigen Workshop Teilnehmer

Neues Feedback verfassen

 
 
 
 
 
 
Die mit * markierten Felder bitte ausfüllen.
Deine E-Mail Adresse wird nicht publiziert.
41 Einträge
Petra Born Petra Born schrieb am 28. März 2018 um 21:17:
Nude-Art-Workshop mit der spitzenmäßigen Tanja bei Bruno Birkhofer: ein echter Arbeitstag, aber ein guter, ein produktiver, und einer, der viel Spaß macht! Bruno beherrscht die hohe Kunst, den nackten weiblichen Körper in seiner Natürlichkeit, Anmut und Schönheit darzustellen, ohne ihn bloßzustellen. Und er beherrscht es, seinen Schülern das Rüstzeug mitzugeben, sich an die Sets heranzuwagen und mit dem Model einfühlsam, respektvoll und adäquat umzugehen. Danke Bruno für diese wunderbaren Lehrstunden! Weitere sollen folgen!
Mark Prinz Mark Prinz schrieb am 28. März 2018 um 11:57:
Workshop Nude Art! Durch seine herausragend Arbeiten in diesem Bereich, die ich auf der Plattform von 500px.com gesehen habe bin ich auf Bruno aufmerksam geworden. Der stilvolle Umgang mit dem Thema in seinen Bildern hat in mir den Wunsch geweckt an einem seiner Workshops teilzunehmen und von ihm zu lernen. Meine Erwartungen waren schon hoch, wurden aber noch einmal um ein Vielfaches übertroffen! Ich möchte ohne Übertreibung sagen das dies der beste Workshop war, den ich bis dato besucht habe (und es waren schon einige!). Man merkt Bruno die Leidenschaft an und so hat er keinen Aufwand gescheut seinen Teilnehmern eine Vielzahl verschiedener Sets zu bieten. Diese waren stets so angelegt das man sie mit endlichem Aufwand und Equipment nachstellen und so auch in die eigene Fotopraxis überführen kann - besser geht es nicht! Tanja, als Model hat mich schlicht umgehauen. Die Geduld und Ausdauer, mit der sie uns eine spektakuläre Pose nach der anderen geboten hat war mehr als beeindruckend. Der gesamte Tag war von einer unheimlich harmonischen Atmosphäre geprägt und die Zeit verging wie im Fluge - jeder Zeit gerne wieder!!!
Berthold Walheim Berthold Walheim schrieb am 26. März 2018 um 16:44:
Workshop Nude Art! Ich war jetzt zum 3. Mal bei Bruno Birkhofer auf einem Workshop und auch nicht zum letzten Mal. Mal wieder hat er einen sehr abwechslungsreichen Workshop erarbeitet: Fotos mit available light, mit Blitztechnik, Posen im Flachwasserbecken, auf einer Box, im Tuch - kein Aufwand ist Bruno Birkhofer zu viel um einen interessanten Workshopablauf zu gewährleisten und sensationelle Fotos bei den Teilnehmern entstehen zu lassen. Immer wieder bietet er sehr einfühlsam den Teilnehmern seine professionelle Hilfe zur Detailverbesserung an, erläutert sehr detailliert was er tut und warum, sodass man bei diesem Workshop auf sehr angenehme Weise sehr viel lernt! Das Sahnehäubchen bei diesem Workshop war sicherlich das Model Tanja - die Posen abliefert nach denen man nie fragen würde, weil man sie für unmöglich hält - es ist ein besonderes Erlebnis ihr zuzuschauen und sie fotografieren zu dürfen. Sie ist wie Bruno Birkhofer ein sehr angenehmer Mensch und das macht dem Workshop richtig rund. Ich freu mich schon heute auf das nächste Mal - angemeldet bin ich schon! 🙂
Roland Kunz Roland Kunz schrieb am 26. März 2018 um 11:29:
Monochrome, Sensual Dreams und Nude-Art haben vieles gemeinsam: professionelle Vorbereitung und Duchführung, professionelle Models und gute Stimmung. Nebst super Bildern konnte ich vor allem Überlegungen zur Lichtgestaltung auch mit wenig Mitteln nach Hause nehmen. Es sind diese Tipps zur Vorgehensweise, die einem scheinbar im Vorbeigehen viel bringen.
Adolf Genhart Adolf Genhart schrieb am 12. März 2018 um 14:20:
Sensual Dreams ist eine treffende Bezeichnung für den tollen Workshop mit der charmanten und sehr erfahrenen Zoi. „Traumhaft“ und mit viel Liebe zum Detail wurden die Sets arrangiert und weder die kompetente Betreuung noch die Organisation oder die Verpflegung liessen Wünsche offen. Ganz grossen Dank an Bruno und an Zoi.

Leave a Comment